title image


Smiley Re: Farben und Graustufen ...
Ist auch eine große Diskussion!



Also Farbenzahlen, Anzahl der Graustufen, Farbtiefen (8, 16, 24 und 32 Bit) - also den ganzen Grundlagen-Schmus. Bezogen auf das sichtbare Spektrum.



Andreas



PS: Mein Dad war auch mal der Meinung: Das Internet = Google ...



PPS: So ist z. B. das "Lichjahr" ein Zeitmaß, bei der Bowle oder dem Rumtopf kriecht der Alkohol nicht in die Früchte etc. ... Vielleicht wird hier mein Problem etwas deutlicher.
(¯`·.¸(¯`·.¸ Andreas ¸.·´¯)¸.·´¯)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: