title image


Smiley Re: Ramdrive
guten tag



es gab schon 2002 diese solid state disk rocketdrive.



die hatte auch bis 4 gb und da wurden die daten drin gepuffert durch ein externes netzteil, wenn der pc aus war.das wäre also gar nicht so das problem, daten zu behalten auch wenn der rechner aus ist.



mittlerweile gibt es solche solid state disk in riesen kapazitäten.

allerdings preislich auch oberklassig.



das ist einfach nichts für privatleute. vorteile sind da aber z.b bei datenbankservern oder ähnlichem. wenn man nicht so riesen platz benötigt, aber sehr viele kleine dateien hat. dann lohnen sich solche solid state disk.



für privat anwender gibt es ja erschwingliche raid lösungen oder man wartet etwas ab, da die plattenhersteller auch pläne haben, viel ram auf platten zu bauen. so ähnlich wie der jetzige cache, aber eben viel mehr.



tschüss burki



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: