title image


Smiley Zustopfen ...
... ist völlig unmöglich, weil es sich um die Mechanik der Fensterschließe handelt!!!

Soweit ich das überblicken kann, halten die Wespen sich dort nicht in Schwärmen auf - ich habe eher das Gefühl, dass immer nur eine oder max. zwei Tiere dort am bauen sind oder vielleicht auch Gelege ablegen und dann wieder wegfliegen. Sooooviel Platz ist hinter dem Beschlag auch gar nicht (max. 10cm x 5cm x 1cm). Also einen Riesenschwarm muss ich gar nicht umbringen - viel eher würde ich gern das Haus unbewohnbar machen. Leider kommen die Viecher auch bei fest geschlossenem Fenster zwischen Rahmen und Fenster bis zur Mechanik durch. Ich dachte vielleicht eher an einen Gift-Köder (ähnlich Ameisenköder) oder sowas, was das Haus zur tödlichen Falle macht... .



Ich Danke Euch für Eure Tips, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich mit Giftspray beim leeren Haus was bewirken kann.



Aurelia





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: