title image


Smiley Re: Fragen zu Bluetooth
Hi,

sorry, dass ich dir nicht alles vorkaue.



Die Beschreibung bezieht sich auf die Verwendung eines Linux-PCs als NAP (network access point).

Da blueZ ja bereits installiert ist, musst du auch nichts kompilieren.



Auf dem Host passt du die Datei /etc/bluetooth/hcid.conf wie folgt an:

lm accept, master;

#auth enable;

#encrypt enable;



Auf dem PDA ähnlich, nur dass dort lm accept; statt lm accept,master; ausreicht.



Dann startest du am besten Bluetooth auf beiden Geräten neu.

Danach lädst du auf beiden das Modul bnep.



Nun kannst du auf dem Host den pand Dämon mit dem Aufruf:

pand --listen --autozap --role NAP

starten.

Jetzt kannst du den PDA mit

pand --connect BT-Adresse

mit dem Host verbinden.

Die BT-Adresse erfährst du mit dem Aufruf:

hcitool -i hci0 inq



Jetzt musst du auf den Geräten noch IPs für die Devices bnep0 vergeben.

Und die route auf dem PDA setzen.

Falls du dann Probleme hast, liegt das sicher an der Firewall.



Um mit dem PDA dann ins Inet zu können, musst du auf dem Host noch das IP-Forwarding aktivieren.

echo 1 > /proc/sys/net/ipv4/ip_forward


-- Das Einzige was durch Teilen wächst ist Wissen.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: