title image


Smiley Habe Grundkenntnisse in Fibu und Steuerrecht
Bis jetzt ist mein Unternehmen noch so klein, daß ich die Aufstellung des Kontenplans und den Jahresabschluß noch selbst hinkriege. Wenn man etwas Ahnung von der Sache hat, dann mach das schon Spaß. Und das ich jederzeit über den Finanzstatus im Bilde bin, finde ich echt gut.



Sollte mein Unternehmen aber wachsen, dann wirds ohne Steuerberater oder eine Fachkraft nicht gehen. Denn die ganzen Feinheiten und Neuerungen, dafür hat man dann doch keine Zeit mehr.



Die Beschäftigung mit Steuerrecht, Buchhaltung, Marketing und etwas Wirschaftsrecht gehörte zu meinen Gründungsvorbereitungen. Hat allerdings den Start auch verzögert.



Weil man immer noch was dazulernen kann, lese ich dieses Forum. Die Klick-Tipps haben mir viel gebracht. Wußte zwar das meiste schon, aber das in einer übersichtlichen praktischen Zusammenfassung vor sich zu haben, ist schon sehr nützlich.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: