title image


Smiley Re: Ausschnitte aus privaten DVD´s in .avi wandeln
ich würde DVD2AVI als einfacheren Weg bezeichnen ... ProjectX erschlägt einen mit seinen Einstellungen, sollte man aber trotzdem immer auf der Platte oder in der Hinterhand haben :-) Wenn du ProjectX im Web suchst : http://www.oozoon.de/main_de.html



- Bei DVD2AVI die erste Vob öffnen, die anderen, zugehörigen werden dann mitgestartet

- die Tonspur wählen, in einem VOB-Container gibt es ja mehrere ..., sollte aber wohl die erste sein (muß aber nicht)

- Bei der Ausgabe als AVI den Videocodec noch wählen (der HuffYuv ist Freeware und sehr gut zu gebrauchen)

- kann sein das du noch die Tonspur von Mp2 oder Ac3 in WAV wandeln mußt, das kann z.b. die Freeware Besweet



ist schon lange her das ich was mit DVD2Avi gemacht habe, ich weiß auch nicht in wie weit das Proggi weiterentwickelt wurde. Auf der Seite www.vcdhelp.com müßte darüber auch was zu finden sein.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: