title image


Smiley Re: Erfahrung mit Drucker Canon pixma ip 4200?
hi,

also so weit ich weiß, wird es für den ip4200 keine "nachmachpatronen" geben, weil canon dem durch verwendung spezieller elektronik zuvorgekommen ist..

mein vater hat einen pixma ip4200 und in dem zusammenhang sind wir uaf diese informationen gestoßen.

ich habe eine pixma ip3000 die qualität ist nahezu gleich und die patronen gibt es ab 1,- das stück!!!

also ich würde dir dann eher den 4000er ans herz legen, weil der nachmachpatronen-fähig ist.

den 3000er bekommt man im moment kaum noch, weil er so gefragt ist.

ich habe ihn schon im oktober gekauft und da kostete er 100,- euro.

heute ist er fast nicht mehr zu bekommen und wenn überhaupt kostet er weit über 130,- !!!

naja.. letztendlich ist es deine entscheidung.




MfG

Me!ster Eder

"Fachkompetenz ist, sich gekonnt unverständlich zu machen, um sich anbeten zu lassen."
(Jürgen Peters)


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: