title image


Smiley Spülmaschine!
Hallo Vivie!



Bei Wasserenthärtungsanlagen, die Salztabletten brauchen, geschieht die Wasserenthärtung nicht durch das Salz, sondern durch Kunstharzkügelchen, die die Calziumionen an ihrer Oberfläche festhalten. Wenn die Aufnahmefähigkeit der Kügelchen erschöpft ist, dann werden sie mit konzentrierter Salzlösung wieder frei gespült. Dazu braucht man das Salz. An der eigentlichen Enthärtung ist das Salz nicht beteiligt.

So eine Wasserenthärtungsanlage ist übrigens in jedem Geschirrspüler eingebaut. Deshalb brauchen Spülmaschinen Salz. Vielleicht kannst du dort dein Wasser abzapfen. Einfach nach einem Spülvorgang in die leere und saubere Maschine Wasser einlaufen lassen. Ist vielleicht etwas mühsam das Wasser dann zu entnehmen, aber billig ist es allemal.



Gruß,



Thomas.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: