title image


Smiley Re: pt100 oder pt1000 ?
Der einzige Unterschied ist der R0, der Tk bleibt gleich.

PT100 = 100 Ohm, PT1000 = 1000 Ohm.

PT1000 wird u.a. bei hohen Mediumsgeschwindigkeiten verwendet um die Eigenabkühlung durch z.B. Windchill zu minimieren. Bei einem üblichen Messstrom von 1mA produziert der Fühler mehr Eigenverlustleistung und wirkt so der Abkühlung entgegen. Massgeblich ist dies z.B. in der Mikrobiologie (Brutschrank), wo Temperaturprofile exaktest eingehalten werden bzw. reproduzierbar sein müssen.



In deinem Fall tut es imho ein Wald- Feld- und Wiesen PT100.

Im Maschinenbau empfiehlt sich (wegen der meist problembehafteten elektrischen Umgebung) eher ein Kopftransmitter mit Normsignalausgang denn eine getrennte Anordnung Fühler - Transmitter.

Schau mal unter www.endress.com , allerdings findest du dort keine Geiz ist geil Geräte.



Stofffl



Die Bewohner der Erde heißen Autos.
Ihre Sklaven haben 2 Beine und müssen für sie arbeiten
Spritmonitor.de
Image Hosted by ImageShack.us
13°55'54.40"E/46°35'08.33"N


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: