title image


Smiley Re: drucken von Windows über Netzwerk mit CUPS! Drucker druckt quasi status
servus





nun du kannst den drucker mit samba freigeben,

ist standardmäßig so eingestelt,

netzwerkdrucker ....





oder



im windows, drucker normal einrichten, !!lokal-drucker!! auswählen

und bei der anschluß-port (lpt1,lpt2,file,...,tcp) wahl,

sagst du einfach tcp.

NUR die ip angeben, drucker auswahlen (generic geht fast immer) und

drucker-treiber vom epson installen, standardmäßig von windows spoolen lassen...



ICH HABEN FERTIG









cu





[ WERBESPOT: ... SCHNUCKI macht jetzt PAUSE ... ]

(wer in diesem text fehler findet, kann sie behalten)

cu

____________________
1f u c4n r34d th1s u r34lly n33d t0 g37 l41d

..:: have a lot fun and a very nice day ::..

copyright 2003-dead* by $@nDk0rN
*) Reinkarnation bleibt vom copyright unberuehrt, wenn nicht gegenteiligen angegeben.



geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: