title image


Smiley Re: Wohnmobil Mercedes 602 / Leerlauf
Der Hebel verstellt über Seilzug den Einspritzbeginn.

Hintergrund:

Der Diesel muß ja erst verdampfen bevor er brennt. Kalter Motor= schlechte Verdampfung, braucht mehr Zeit. Also etwas früher einspritzen um dann zum richtigen Zeitpunkt den "Bums" auf den Kolben zu bekommen.

Natürlich hat der Hebel auch Einfluß auf die Verbrennung bei warmen Motor, schließlich wird dann zu früh eingespritzt, Motor nagelt. Daher den Hebel schön wieder zurückschieben wenn der Motor warm geworden ist.

Vorflühanzeige zeigt nur an wenn auch geglüht wird. Momentan ist es so warm, da kann es sein, dass nicht geglüht wird ergo Lampe immer aus.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: