title image


Smiley Re: Von BMW auf Golf (IV)
Du wechselst alle 2 Jahre das Auto und redest vom Geld sparen? Wirtschaftlich wäre einzig und allein den 5er weiterzufahren. Beim Verkauf verlierst Du locker 2000-3000€ - da musst Du mit nem Golf ganz schön weit fahren, bis das wieder drin ist. Übrigends: 160-180 sind bei dem Golf Top Speed, da schluckt der mehr als der BMW (habs selber mit meinem 328 und Corsa 60 PS verglichen)...



-> BMW behalten, grad auf der Autobahn müsste der doch mit max. 10l/100km laufen. Unter 8 dürfte beim Golf Benziner auch nix gehen...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: