title image


Smiley Re: nur linke Hand... welche Kamera?
Hi,



es gibt auch einige Kameras mit Fernbedienung.



Diese kann man beispielsweise auch an einer beliebigen Stelle zum Beispiel mit selbstklebendem Klettband an der Kamera befestigen, und somit ein weiteres Bedienfeld mit Auslöser schaffen.



Ansonsten kommen wahrscheinlich vor allem die Kameras mit schwenkbarem Monitor oder schwenkbarem Objektiv in Frage (z.B. Nikon Coolpix S4), da man diese am ehesten in besondere Positionen bringen kann und trotzdem noch an die Bedienungselemente drankommt, bzw. etwas auf dem Monitor erkennt.



Ansonsten gibt es noch die Sanyo Xacti Digital-Movie-Reihe, die man wegen des senkrechten Gehäusedesigns und der symmetrische Anordnung der Bedienelemente im Prinzip mit beiden Händen (fast) gleich gut bedienen kann.



Die neueste kann neben brauchbaren Fotos sogar HDTV-Videos und hat ein zehnfach-Zoom.



Früher gab es mal die Yashica Samurai Halbformat-Hochkant-Spiegelreflex in einem komplett spiegelbildlichen Gehäuse extra für Linkshänder, genial...





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: