title image


Smiley Re: DSL-Router und i-Mac?
Hey witboy,



also das alles sollte eigentlich kein Problem darstellen.



1. wuerde ich mir an Deiner Stelle einen Router besorgen, der gleich mehrere Netzwerkgeraete verwalten kann (in der Regel 4 oder 8) - lieber etwas groesser dimensionieren, man weiss ja nicht, was spaeter noch daran angeschlossen werden soll



2. im I-Mac ist ein Ethernet-Anschluss eingebaut - hier also keine Netzwerkkarte einbauen (ist halt ein Mac!!!)



3. im Laptop sollte eigentlich auch ein Ethernet-Anschluss vorhanden sein



4. in Deine zwei PC's wirst du vielleicht nicht drum herum kommen eine Netzwerkkarte einzubauen - aber in neueren PC's sind ebenfalls schon Ethernet-Anschluesse vorhanden



5. die ganzen Geraete dann an den Router anschliessen - den Router an das DSL-Modem anschliessen - alle IP-Adressen konfigurieren - und schon gehts los mit dem Surfen



Ich hoffe Dir etwas geholfen zu haben





Gruss



SanMiguel

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: