title image


Smiley Re: Externer Wassertank für Ferienhäuschen
Hallo,

schalt doch mal einen Sender ein, der das Leben in afrikanischen Ländern zeigt.

Da tragen die Frauen in Kübeln das Wasser auf dem Kopf und zwar mehr als 10m!

Wär doch gelacht, wenn das zumindest im Urlaub nicht machbar wäre! :-)



Aber zu deinem Problem.

Aus hygienischen Gründen würde ich dafür sorgen, dass du nie abgestandenes Wasser im Tank hast. Da der Höhenunterschied groß genug ist, würde ich auf Elektronik, Pumpe usw. verzichten und ständig Wasser zuführen. Am Tank oben einen Überlauf mit einem Rohr (Rohrleitung je nach Ortslage) anbringen und das Wasser ableiten. Das Wasser ist ja wohl kostenlos?!



Gruß

Siggi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: