title image


Smiley 1 Tag Pause wenigstens
Ich hatte den Scheiß schon zwei Mal. Bin kein Weichei - hatte aber beide Male tierische Schmerzen. Lass Dir diese "Tag/Nacht - Tabletten" geben. Das sind welche mit Koffein für den Tag und Schlafmittel für die Nacht. Mit den Dingern habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.

Kühlen tut sehr gut.

Bedenke, dass Du einen Schnitt bekommst, der auch wieder zugenäht wird. Die Fäden werden glaube ich nach 5-7 Tagen gezogen. In den ersten Tagen schmeckt Suppe "sehr" lecker :)

Die Behandlung an sich ist Schmerzfrei - sofern nichts vereitert ist. Wenn aber die Betäubung nachlässt ist es mehr als unangenehm. Wobei das bestimmt nicht bei Jedem so ist.

Ich drücke Dir die Daumen, dass alles glatt geht.

Kannst ja mal berichten, wie es war.



reini
Computer sind das fehlende Bindeglied zwischen dem Boden der Tatsachen und dem Himmel der Perfektion. Daß wir letztem schon viel näher sind, erkennt man am vielen Blau auf den Bildschirmen…

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: