title image


Smiley Re: Wahrscheinlichkeitsproblem
da es sich um ein versuch mit "zurücklegen" handelt bleiben immer 7 kugeln in der urne. d.h. die wahrscheinlichkeit ein rote zu ziehen ist immer: 3/7. und das man eine schwarze zieht ist immer: 4/7.



du kannst dir das am besten mit einem baudiagramm vorstellen.



es kann genau nur dreimal vorkommen, dass du bei ziehen von 3 kugeln genau 2 schwarze hast. denn bei allen anderen der insgesamt 8 pfade des baudiagramms hast du endweder nur ein schwarze oder 3 schwarze kugeln dabei!



1. rot - schwarz - schwarz = 3/7*4/7*4/7 = 48/343

2. schwarz - rot - schwarz = 4/7*3/7*4/7 = 48/343

3. schwarz - schwarz - rot = 4/7*4/7*3/7 = 48/343



nun ist die wahrscheinlichkeit: 48*343 * 3 = 144/343








Meine Rechtschreibfehler basieren auf meiner Abneigung gegen meine Tastatur [oder sie gegen mich] oder sie sind gewollt!


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: