title image


Smiley Re: Variablen aus php an Email versenden
Hi



>$mailnachricht = $_POST['name'] + $_POST['adresse'] + ...;



Wie schon geschrieben wurde, wird in PHP ein String mit . (Punkt) 'verklebt'.

Anders als z.B. in JavaScript (böse Falle das).

Werden diese Daten überhaupt an das Script gesendet?

Probier mal, vor dem MAIL-Befehl den Mail-Text via ECHO auszugeben.

echo "Mailnachricht: $mailnachricht";



Da mail eine Funktion ist, gib sie einen Error-Code zurück, also 'true' oder 'false'.

Selber rufe ich die Mailfunktion (über eigene PHP-Funktion) so auf:

$tick=mail(.......);

if ($tick==false){

echo "Üps, Mail ging nicht ...";

}



(Obwohl ja Deine Mail ankommt ...)



So sieht's bei mir aus :)



function mail_me($message,$absender,$empfaenger) {

// echo "Mail an $toBetreff $subjectInhalt:$message";

// return true;

$subject="Betreff der Mail";

$mailto = $empfaenger; //Empfänger

$from=$absender; //Absender

$header = "From: $from\n";

$header .= "X-Sender-IP: $REMOTE_ADDR\n";

$header .= "Content-Type: text/html";

$inhalt = $message;

// echo "Schicke Mail an $mailto, als Absender $from, als Betreff $subject und als Inhalt $inhalt";

if ($mailto!=""){

//echo "---Mail---$inhalt---ENDE---";

if(mail($mailto, $subject, $inhalt, $header)) {

return TRUE;

}

return FALSE;

}else{

return FALSE;

}

}





$tick=mail_me("Hallo, hier ist der Mailinhalt","Dein Script ","ADMIN ");

if (!$tick){

echo "Beim Mailversand trat ein Fehler auf";

}





Die verschiedenen // waren für Versuche nötig und können einem schnell nen Fehler im Aufruf zeigen.



MfG

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: