title image


Smiley Meine Meinung + kleiner Spoiler!!!
Hi,



ich habe ihn auch schon gesehen und kann dir teilweise Recht geben. Es ist ein sehr guter Film, anders als in den ersten beiden wird hier versucht, den Ethan Hunt - Charakter weiter auszubauen, was meiner Meinung nach auch ziemlich gut gelungen ist.



Bei einer Sache kann ich dir aber nicht zustimmen, wenn es nämlich um die Freund/Feind-Sache geht.



SPOILER!!!

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Wer der Verräter ist, kann man sofort an einer einfachen Sache merken, die auch Hunt sofort klar sein sollte. Wenn er nämlich von IMT (so heißt das???) gefangen genommen wird, weiß er bereits, daß es einen Verräter gibt. Wäre es die Person gespielt von Fishburne, so würde IMT ihn garnicht festhalten, wenn er das Ultimatum einhalten sollte (die 48 Std). Es war also klar, daß derjenige der Verräter ist, der ihm bei der Flucht helfen würde und wer das war, wissen wir ja:) Meiner Meinung nach ein kleiner Fehler der Drehbuchautoren.



bye

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: