title image


Smiley Re: Wenn in der Tabelle2 die Kundennummer fehlt, wie ...
also was ich gemacht habe war jetzt folgendes:



1.)beide tabellen in excel exportiert.



2.)beide dateien vom aussehen angeglichen. d.h: spalten stimmen überein.



3.)daten aus tabelle1 unter tabelle 2 eingefügt. das ganze unter tabelle3 abgespeichert



4.) tabelle3 in acces importiert



5.)dublikate abfrage gestartet (kriterein str./ ort / PLZ).



6.)es werden mir nun alle doppelt vorkommenden einträge angezeigt.



7.) alle einträge mit kundennr habe ich kopiert und in neue exeldatei eingefügt.



wenn ich die datensätze vergleiche dann komme ich auf 5292 in meiner tabelle ohne kdnr. und 5339 in meiner neuen. fehlerquote 0,82%. ergibt sich daraus das es zu einigen Adressen mehrere Kunden gibt (Vater, Sohn, Untermieter...)





Meine Anfangsfrage hat sich auf die Schritte 1-4 bezogen. Könnte man dies irgendwie in Access vereinfachen?



Deine Erläuterung Scotty habe ich leider nicht ganz nachvollziehen können. aber ich denke du hattest einen komplett anderen Ansatz zur lösungfindung als meiner.




Gruß aus Heinertown

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: