title image


Smiley Re: ein etwas kompliziertes Formular. Wie verwirklichen?
So wie ich Dich verstanden habe, möchtest Du



ein Hauptformular (mit Einzeldatensatz-Darstellung)

im Hauptformular befidet sich ein Unterformular (UF1), welches selbst auch ein Unterformular (UF2) enthalten soll.



Dein Problem ist wohl, dass eine Endlosformulardarstellung des UF1 nicht möglich ist, wenn es selbst ein weiteres Unterformular enthält.

("Ein Formular kann nicht als ein Endlosformular angezeigt werden, wenn es ein Unterformular umfasst.")

........................................



==> Ja das ist eben so.



Idee:

Du könntest im HF zwei gleichgeordnete Unterformulare (UF1 und UF2) einbinden.

Das UF2 machst Du jedoch ungebunden und synchronisierst UF2 dann mit dem UF1-Ereignis BeimAnzeigen und NachÄnderung o.ä.
Gruß Highnoon

Feedback ist die beste Möglichkeit zu sagen, ob die Antwort geholfen hat!

So lange man zum "Beenden" von Windows erst auf den Start-Button drücken muß,
braucht man sich über Bug's nicht zu wundern.

Aber: "Geht nicht" ist weder eine Fehlermeldung, noch ein Bug der MS-Software!

Access2003- (noch) mit DAO

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: