title image


Smiley Wie denn nun? Ein Datum oder die Anzahl der Monate?
Du widersprichst Dich in Deinen Postings doch selber ...



um 10:16:25

allerdings wird die Zahl im feld Kündigungsfrist als tage gerechnet und nicht als Monate.....wie kann ich das ändern?



um 10:26:24

wie wandele ich das in ein Datum um?



Die Anzahl der Monate erhälst Du mit der DateDiff-Funktion ...

MsgBox DateDiff("m", DeinStartDatum, DeinKündigngsTermin)



Den Termin zur fristgerechten Einhaltung der Kündigung kannst Du mit DateAdd ermitteln ...

MsgBox DateAdd("m", (DeineMonate * -1) , DeinKündigngsTermin)

Beachte, dass die Monatsanzahl negativ sein muss, damit Du auf einen Termin vor dem Kündigungsdatum kommst.



Zum Thema Datum empfehle ich Dir mal diese Seite; es handelt sich zwar um Excel, die allgemeinen Angaben zum Umgang mit Zeitwerten gelten aber auch (großteils) für Access.



Gruss
StrgAltEntf

Meine Fragen und Antworten beziehen sich, wenn nicht anders erwähnt, auf Ac97 bzw. XL/Word2k in Verbindung mit Win2k.
Es gibt zwei Regeln für Erfolg im Leben:
1. Erzähle den Leuten nie alles, was Du weißt ...



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: