title image


Smiley Re: neue Katze?
Hallo Nadine,



Reine Glückssache würde ich mal sagen. Ich war damals, als wir den Kater in Haus dazu holten überzeugt davon, dass Dixie sich liebevoll um ihn kümmern würde und sie pausenlos rumschmusen würden. Ist nicht, war nicht, wird nicht, leider.



Behauptet wird ja, dass kleine Kätzchen unter dem sogenannten Welpenschutz stehen, kann also schon sein dass dein Julchen Anfangs sehr nett ist und erst viel später fängt das Gefauche dann halt an.



Vom Gefühl her, würde ich die goldene Mitte nehmen, keine alte, keine junge Katze und eine die sehr verträglich ist mit anderen Katzen. Das kann man die im TH sicher sagen.

Lass dich dort beraten.



Viel Glück

ach und nebenbei: ich finde Kater viel verträglicher miteinander als Katzen, das ist natürlich nur meine Meinung

Es hat sich nix geändert...ich babbele immer noch gerne.  LG, Viv



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: