title image


Smiley Verarsche-Wecker!
Ich mach das schon länger so, ich stelle mir zwei Wecker, mein Handy-wecker und meinen Radiowecker. Wenn ich um ca 7 uhr aufstehen muß, stell ich den Radio-Wecker auf 7:07 (damit ich nicht mit nachrichten geweckt werde, sondern mit musik) und mein Hadny auf 6:07.



Ablauf:

Handy klingelt, ich mahs aus und freu mich über eine weitere stunde schlaf.

Radio 'klingelt' und ich steh auf.



Manche sagen, daß das doch nur ein paar mal funktioniert, weil man sich dan dran gewöhnt hat, daß der erste wecker nicht nötig ist, aber wenn ich wach werde von dem handy, dann bin ich noch zu verschlafen um das zu schnallen.



Eine Theorie übrigens ist (hab ich mal gehört), daß eine Stunde nach dem Schlaf (und dann in rhytmus wiederholend) eine Schlafphase ist, in der man besonders leicht aufwacht. Also werde ich in irgendeiner phase vom handy wach und dann eine studne später in der "leicht-erwach-phase".



Obs stimmt der nicht, weiß ich nciht, aber bei mir funktionierts.

Schluß mit "Rechtschreibfehler", ich bin Linkshänder. Die Fehler sind mein stummer Protest!

Ich bin AD14 im Spotlight Gruppenfoto 2007/2008

Romanus eunt domus

"Wir sind einem Stern gefolgt." "Sternhagelvoll seid ihr!!!"



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: