title image


Smiley Re: Deinstallation von Win2000 scheitert
Wie jetzt - deinstallieren? Sowas gibts nicht.



Entweder:



Win98-CD - booten - mit CD-ROM-Laufwerk auswählen (NICHT installieren) - dann wenn die Eingabeaufforderung erscheint, fdisk eingeben, damit alle Partitionen löschen (NTFS oder Nicht-DOS-Partition) - neue Partition anlegen.



Dann wieder von der CD booten - "mit CD-ROM-Laufwerk" auswählen (immer noch NICHT installieren) - wenn die Eingabeaufforderung erscheint, aufs CD-Laufwerk wechseln (cd Laufwerk:, z.Bsp. cd d:) - ins Windows-Installationsverzeichnis wechseln (cd \win98) - format c: formatiert nun die vorher angelegte FAT32 Partition (siehe oben - die Sache mit Fdisk) - wenn fertig, setup eingeben - freuen.



ODER:



Radikalmethode:



böses Tool ;0) downloaden, auf eine bootfähige Diskette packen, davon booten, killmbr ausführen (ACHTUNG: killmbr löscht den MBR, danach ist die Platte logisch leer - also denke dran, wenn noch Daten in anderen Partitionen erhalten bleiben sollen!) - alles wech!



Win98-CD - booten - mit CD-ROM-Laufwerk auswählen (NICHT installieren) - dann wenn die Eingabeaufforderung erscheint, fdisk eingeben, neue Partition anlegen.



Dann wieder von der CD booten - "mit CD-ROM-Laufwerk" auswählen (immer noch NICHT installieren) - wenn die Eingabeaufforderung erscheint, aufs CD-Laufwerk wechseln (cd Laufwerk:, z.Bsp. cd d:) - ins Windows-Installationsverzeichnis wechseln (cd \win98) - format c: formatiert nun die vorher angelegte FAT32 Partition (siehe oben - die Sache mit Fdisk) - wenn fertig, setup eingeben - freuen.



So einfach ist das *g*



Michael


--
Danke im voraus! - Bitte, verehrte Hilfesuchende, bedankt euch NACH erfolgter Hilfe mit einem kurzem Statement, ob der Tipp auch geholfen hat. Keiner weiß sonst, ob der Tipp "gewirkt" hat und es ist auch unhöflich, sich DANACH nicht zu bedanken.
Daher ist die Floskel "Danke im voraus!" auch völlig überflüssig.
--

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: