title image


Smiley Re: "Beim Anzeigen" Prozeduren erneut ausführen
Ja, Du Kannst das CurrentEreignis auch 'von Hand' aufrufen.



Allerdings wurde ich die Feldanzeigefunktion aus dem CurrentEreignis auslagern.

Und ...besser die Felder enablen / - disablen, das ist für die Benutzerführung nicht so verwirrend, wie verschwindende und und wieder auftauchende Felder.

So könnte die Berechnungsfunktion aussehen;



Private Sub Berechnung()

Dim bEnabled As Boolean

'... MachWas

If BerechnungAusgeführt

bEnabled = TrueOderFalseJeNachBerechnung

EnableFields(bEnabled)

End If

End Sub



...und so die Funktion für die Feldanzeigen



Private Function EnableFields(bEnabled As Boolean)



Me!Feld1.Enabled = bEnabled

Me!Feld2.Enabled = bEnabled

Me!Feld3.Enabled = bEnabled

'Und bei Feldern, wo es umgekehrt laufen soll....

Me!Feld4.Enabled = Not bEnabled

Me!Feld5.Enabled = Not bEnabled

Me!Feld6.Enabled = Not bEnabled



End Sub



Und das ganze kannst Du an verschiedenen Stellen aufrufen



Private Sub Form_Current()

Call Berechnung()

End Sub







Private Sub EinFeld_AfterUpdate()

Call Berechnung()

End Sub







Fehlerroutine muss noch eingebaut werden und evtl. muss Du noch dafür sorgen, dass Felder, die disabled werden, keinen Focus haben, aber das wirst Du schon berücksichtigt haben.




Mit freundlichen Grüßen aus Wuppertal

Walter Grimm EasyPointer

MS Access 2000/XP, MS SQL Server 2005, Windows XP
C#.Net 2.0 - VS 2005 Std
Bitte immer Erfolgs- oder Misserfolgsmeldung abgeben
++ Emails und Dateianhänge bitte nur nach Absprache ++

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: