title image


Smiley ... für deine Protokolldatei
Hallo,

ich habe zwar keinen kompletten Tipp, aber du wolltest ja alles was auffällt wissen.

Also Bitte, hier mein Tipp:

Du öffnest und schließt deine Protokolldatei jedesmal, wenn eine Zeile geschrieben werden soll. Das verbraucht auch Last=Zeit.

Also am Besten nur am Anfang Öffen, dann bei geöffneter Datei immer nur Schreiben und zum Schluß schliessen.

Meine Änderung ist fett markiert:



With Application.FileSearch

.LookIn = Pfad

.FileName = "*.log"

.Execute

Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")

Set fsoOutFile = fso.OpenTextFile(strZiel, ForAppending, True)

For i = 1 To .FoundFiles.Count 'Schleife über Dateien im 'Pfad'-Verzeichis

strFName = .FoundFiles(i)

Debug.Print strFName

FNumber = FreeFile()

Open strFName For Input Access Read As #FNumber

Do Until EOF(FNumber) 'Schleife in Datei - passende Referenz suchen

Line Input #FNumber, strLine

If InStr(strLine, strKey) > 0 Then 'Ausgabe in Zieldatei

' hier habe ich 2 Zeilen nach oben verschoben

fsoOutFile.WriteLine strLine

' hier habe ich 3 Zeilen nach unten verschoben

End If

Loop

Close #FNumber

Next i

fsoOutFile.Close

Set fsoOutFile = Nothing

Set fso = Nothing

End With


Ciao und Viel Spaß bzw. Erfolg!
S1GG1   


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: