title image


Smiley Re: Abszessbehandlung?
Abszesse und Furunkel gehen meist mit einer Störung des Immunsystems einher.

Die Gründe hierfür können vielfältig sein: Falsche Ernährung, Stress, Vergiftung, Darmprobleme...



Bei mir war es letzteres. Ich hatte fast 10 Jahre mit kleinen Abszessen in beiden Achselhöhlen zu kämpfen. Eine ziemlich schmerzhafte Angelegenheit. Bin von Arzt zu Arzt gerannt. Ein Chirurg hat sie dann auch mal weggeschnitten - danach wurde alles nur noch schlimmer.

Ich bin dann schließlich zu einer Heilpraktikerin. Diese hat mir eine umfangreiche Entgiftung und Darmsanierung "verordnet". Dauer ca. 6 Monate. Danach hatte ich nie wieder Probleme. In den 6 Monaten muss man sich zwar ein wenig zusammenreissen, um den Ernährungsplan einzuhalten, aber man gewöhnt sich dran. Danach konnte ich wieder ganz normal essen.



Nun ist der Mensch allerdings ein Individuum. Was dem einen hilft, hilft dem anderen u.U. noch lange nicht. Das gilt erst recht in der Homöopathie. Ich würde an deiner Stelle ein wenig recherchieren, damit du auch an einen kompetenten Heilpraktiker kommst. Ich hatte das Glück im ersten Anlauf einen zu finden.



Gruß

son10




Das Leben ist wie ein Boomerang: Du bekommst zurück, was du gibst.

Wer hat an der Uhr gedreht?


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: