title image


Smiley ReactOS - offene Alternative zu WinXP verwendbar?
Sicher nicht?

Auch nicht, wenn es fertig entwickelt ist und dann alle Programme/Games damit laufen?

Warum vergleichst Du denn RectOS mit BeOS? Das eine hat doch mit dem anderen nichts zutun. Wärend auf Zeta/BeOS nur diese Programme laufen, werden von ReactOS meißt nur Win-Programme laufen. Was soll daran verkehrt sein, Windows gegen ein OpenSource Devirat zu tauschen? Bei Linux (einem Unix Devirat) sagt ja auch keiner was.

Günnie

Besucht auch das deutsche ReactOS Forum



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: