title image


Smiley Re: Freistellung und Sperre?
soweit ich weiß (so war es jedenfalls bei mir), bedeutet eine Freistellung nur, daß du nicht mehr zur Arbeit gehst.

Dein Gehalt bekommst du für die 6 Monate weiter.

Die Kündigung war fristgerecht und betriebsbedingt, also gibts auch keine Sperre beim AA.

Ab 1.10. bekommst du dann Arbeitslosengeld.



Also entspann dich und mach dir nen schönen Sommer ;-)



Auf keinen Fall irgendeinen Aufhebungsvertrag unterschreiben!!!!!!



Und frag ev. mal nen Anwalt, ob dir nicht noch eine Abfindung zusteht.



Grüßchen

Christine











geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: