title image


Smiley Re: POPETOWN - Eure Meinung ist gefragt
N´abend Hellboy



Hätten Martin Luther und seine Mannen zu ihrer Zeit "ganze Arbeit" geleistet, gäbe es solche "Sendeformate" erst gar nicht.



Aber da dem ja nicht ist, und ich evangelisch getauft wurde, enthalte ich mich der Meinung über "Popetown". Nur so viel: Harmlos und sicher MTV-Einschaltquoten fördernd. Zudem ist mir dieser gezeichnete Papst (inkl. seines Doppelgängers der ersten Folge) lieber als der momentan echte, denn ich bin, war und werde nie "Wir sind Papst" sein - um Gottes Willen nicht!



Wie wäre es jetzt, von dänischen Karikaturisten z.B. ebenfalls bunte und bewegte Bilder gesendet zu sehen? Vorschlag: Eine Verballhornung des Propheten Mohammed böte sich an...



...oder hatten wir das schon in ähnlicher Form?



Aber ehrlich gesagt, das gesamte Christentum und seine Kirchen plus Vertreter hat einiges einzustecken, in letzter Zeit. Vieles über Jesus wird in Abrede gestellt und angeblich "wissenschaftlich" entlarvt, der Glaube an sich ist dem Gott Mammon und dem Egoismus des Einzelnen gewichen. Und da steckt sicher Bin Laden hinter...oder doch der Antichrist George W. Bush?



Ein "Hellboy" wie du wird es sicher wissen;-)



Gruß



Jörg


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: