title image


Smiley Re: RAID0-Array temporär deakivieren?
Hatte das Problem bereits im XP-Forum mal gepostet, aber leider konnte mir niemand helfen!? :-(

Es kommt die Meldung "However, this disk does not contain a Windows-compatible partition."



Zunächst schon mal danke für die Hinweise bzgl. des RAID-Abschaltens. Aber wie würde es sich nach (hoffentlich) geglückter Installation vom x64 mit der Multiboot-Option verhalten? Immerhin würde ja bei der von mir gedachten Vorgehensweise x64 installiert werden, ohne dass x32 erkannt werden könnte!? Kann ich das nachträglich irgendwie einstellen bzw wird dies evtl sogar automatisch konfiguriert, wenn ich den Array wieder aktiviere?

Beim Klick auf nachstehendes Logo öffnet eine neue Seite mit einer detaillierten System-Übersicht:




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: