title image


Smiley Probleme mit Samba Freiabe
Hi Leute,

ich möchte eine Freigabe erstellen, mit der ich von jedem Windows PC in meinem Heimnetz zugreifen kann, ohne jegliches Kennwort einzugeben.

Habe einige Sachen durchgelesen, allerdings hinsichtlich der User unterschiedliche INfos bekommen.

Ist es notwendig, die User der WinClients auf dem Linux Server und auch in Samba einzutragen (per smbpasswd) ?

Weil dann wiederum würde das ja heißen, dass ich auch für alle windows user PWs vergeben müsste, oder nicht?

Das habe ich auch schonmal versucht, hat aber nicht geklappt. nun sieht meine smb.conf folgendermaßen aus:

[global]

workgroup = Arbeitsgruppe

security = share



[freigabe]

browseable = yes

guest ok = yes

guest only = yes

read only = no

path = /freigaben/Allgemein



Vielen Dank im VOraus, Tobi
Rechtschreibfehler sind mein geistiges Eigentum und dürfen ohne meine Zustimmung nicht weitergegeben werden.;)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: