title image


Smiley Suse 10.0/KDE startet nicht mehr
Hallo,



ich weiß nicht ob es daran liegt, aber gestern habe ich die online-update-funktion und verschiedene andere Funktionen zur aktualisierung ausprobiert, die ihre Quellen im Internet haben. Einmal stand da auch ich müsse meinen Rechner neu starten damit die Änderungen im Kernel wirksam werden...



Das habe ich nicht gemacht, sondern ich habe den Rechner nur runtergefahren.



Heute morgen wollte ich den Rechner starten und dieser fährt auch normal hoch, bis er irgendwann kommentarlos scheinbar stehen bleibt.



Das Starten des Apache2 wird noch als korrekt gemeldet und dann kommt nichts mehr.

Ich habe ihn mehrere Minuten stehen lassen, aber das Bild blieb gleich.

Wenn ich dann aber STRG-ALT-ENTF drücke wechselt er korrekt in Runlevel 6, auch wenn ich den Power-Button am Rechner drücke wird das System korrekt runter gefahren.



Wo kann ich mir die boot-logs ansehen?

Ich habe eine boot.msg für die Nachrichten des letzten Boot-Vorgangs gefunden und eine boot.omsg für die des vorletzten, aber da steht auch nichts schlüssiges drin.



Kann mir jemand sagen wie ich das beheben kann und warum das wahrscheinlich passieren konnte?



Ich bin Linux-Anfänger!

vielen Dank im voraus!



Gruß

Bhaal

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: