title image


Smiley Ins Internet mit Netgear Ethernet-Bridges und Speedport 500V Modemrouter?
Hallo,

ich wiederhole nochmals mein Problem von weiter unten:

Ich will mit 2 Notebooks über "Netgear Ethernet-Bridges für die Steckdose XE102" (weil W-Lan nicht möglich) und den "Speedport 500V Modemrouter" von der Telekom ins Internet.

Das Speedport 500V habe ich konfiguriert (hoffentlich richtig) und komme damit kabelgebunden ins Internet.

Über 2 Netgear XE102 gehts nicht:

Ich habe eine Netgear XE 102 am Laptop angeschlossen und eine am Speedport 500 V und bin dann diesen Anweisungen gefolgt:

ftp://downloads.netgear.com/files/xe102_cd_v1.zip

unter User Manual: NETGEAR XE102 user guide4-11703.pdf

Es kommt auch dann keine Verbindung zustande, wenn ich unter "Extras, Internetoptionen, Verbindungen, LAN-Einstellungen" die Adresse des Routers http://192.168.2.1/ eingebe.

Die Beschreibung des Herstellers gibt nicht mehr her. Was mache ich falsch?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: