title image


Smiley Spotlight benutzen Arbeitsrechtlich bedenklich ?
Hallo,

also ich finde es sehr passend das Spotlight auch ein Jobforum anbietet.



Mein Problem sind meine Beiträge bei Spotlight.

Momentan bin ich in einer Einarbeitungsphase und meine Kollegen haben gesehen, wie ich mir Hilfe bei Spotlight geholt habe und mich dann bei meinem Chef angeschwärzt.



Folgende Probleme sind nun da :

1. Natürlich habe ich Lösungen, die mir gegeben worden sind auch teilweise als meine Antworten wieder gegeben

2. Natürlich habe ich auch mal eine Frage beantwortet(vielleicht auch mal nicht Themenbezogen).(Auch während der Arbeitszeit)

3. Jegliches Vertrauensverhältnis ist natürlich nun gestört



Auf der einen Seite fühle ich mich im Stich gelassen, weil ich mir bisher das wo ich jetzt bin selber erarbeitet habe. Auf der anderen Seite bin ich sauer auf meine Kollegen, die nicht nur einige Aussagen von Spotlight Usern in Frage gestellt haben sondern zusätzlich mich auch bei meinem Chef angeschwärzt haben. Außerdem gab es von meinen Kollegen einige bedenlliche Mails, die ich mal als fast "Hassmails" bezeichnen würde...



Der Job ist eigentlich ziemlich gut, aber schlecht bezahlt ;)



Was würdet ihr mir raten ?

Anwalt - Oder erst mal Abwarten ?





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: