title image


Smiley "Surfstation" im Netzwerk
Hallo Leute,

unsere Firma hat einen OnlineShop, den würde ich gerne in unserem Geschäft auch den Kunden zeigen....es soll einfach ein Rechner aufgestellt werden, mitten im Verkaufsraum, so können Kunden auch Artikel suchen etc.....



Ich habe vor, da drauf Debian Sarge zu installieren, ich denke ich kenn mich mit linux halbwegs aus...als Windowmanager würde ich Fluxbox nehmen, da schön schlank und schnell....

bisher also kein Problem ;-)



nun zu meiner Frage:

Ich möchte gerne, dass man mit dem PC nur auf unseren OnlineShop zugreifen darf....also keine fremden Websites...auch kommt er nicht ins Firmennetz, sondern in ein seperates (durch Firewalls getrenntes) Netz.



wie kann ich das jetzt realisieren - klar über die Firmenfirewall - doch an dem fetten Ding möchte ich jetzt nicht wegen dieser kleinen Sache was "verpfuschen"...



Ich dachte an ip-tables oder sowas in der Richtung, wo ich einfach nur 1 IP-Adresse für traffic nach aussen zulasse und halt den port 80

dns brauche ich nicht, da ich die domain ja fix eintragen kann....



Hat sowas schonmal jemand gemacht, ist das so zu realisieren?

Oder gibts da bessers - im Sinne von "ordentlich" ;-)



Danke schonmal für eure Antworten.

Wünsche allen ein schönes Wochenende.

Gruß
Christian
logo
Blog



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: