title image


Smiley Bewerbung: Sprachkenntnisse
Hi!



Wie gibt man Sprachkenntnisse, die zwar einfacher Kommunikation unter Freunden genuegt, aber nicht geschaeftsfaehig, bzw. Verhandlungssicher ist, im Lebenslauf an? Ich meine, meine Sprachkenntnisse sind erheblich besser als Grundkenntnisse, aber gerade in der Geschaeftssprache verstehe ich viele Dinge nicht und koennte z. B. nicht in der Fremdsprache wichtige Dinge am Telefon vermitteln. In der normalen Kommunikation kann ich mich so gut wie immer verstaendlich machen, allerdings nicht immer grammatisch richtig. Fuer Zeitungsartikel benoetige ich ein Woerterbuch. Uebersetzen ist allerdings moeglich, Dolmetschen hingegen nicht. Gibt es eine Uebersicht ueber die Staffelung von Angaben zur Sprachkenntnis in Bewerbungen? Wie wuerdet Ihr meine Sprachkenntnis verschluesseln? Soll natuerlich gut klingen, aber in erster Linie ehrlich sein. Vielen Dank schon mal!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: