title image


Smiley prima......
du hast jetzt sage und schreibe 20 posts verfasst indem du PFWs verteidigst.



1es hätte genügt und mehr sinn gemacht als die Summe des bisher gelieferten "content", um den usern die weiterhin eine einsetzen möchten sinnvolle informative tipps zu geben wie man manuell und vernünftig filter setzt. Da du offensichtlich alle einschätzen kannst (verteidigen tust du ja alle) wird es dir leicht fallen für jede eine passende Anleitung zu formulieren.



weil genau das vermisse ich generell bei all denen die hier personal firewalls verteidigen Anleitungen zur manuellen konfig von etwas was sie hoffentlich beherrschen weil sonst würden sie diese ja:



a) PFWs selbst nicht konfigurieren können

b) dem Schadpotential der Fehlkonfig gar nicht habhaft werden auch in der Diskussion darüber nicht



Antwort hierzu nicht nötig, fällt sowieso auf ob du deine Energien auch mal in sinnvolle Beiträge steckst (die bisherigen in diesem thread zähl ich nicht dazu) von so einer Anleitung sieht man schon wieviel du wirklich davon verstehst und die user die nicht darauf verzichten lernen was:O)



klingt doch vernünftig, mal was anderes als über "Verhütung" zu schreiben un die Erwartungshaltung dass dir ein PFW Gegner so eine schreibt kannst du als gering einstufen, die empfehlen sie ja auch nicht, es liegt also an euch mal was "verwertbares" einzubringen, als wie man liest für "polarisierenden" Content zu sorgen;O)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: