title image


Smiley Re: wenn die Argumente knapp werden.....
*grybel* Also, irgendwie werde ich aus diesem Satz nicht so ganz schlau. Kann es sein, dass Du das irgendwie anders formulieren wolltest?



Das kann gut sein ;)



Wenn man jedoch den Anwender soweit schulen kann, dass er sich solche fragwürdigen 'Scanner' erst gar nicht herunterlädt,...



Ja, aber dann mach das I-Net keinen Spaß mehr ;)



Es stimmt schon, daß es besser wäre, aber ich sag dir was dein Gedankenfehler ist. Aber holen wir man aus. Man sagt, daß ein teurer Manager (also so einer der 1 Million und mehr verdient) sich nicht länger als 20 Sekunden mit einem Problem beschäftigen kann. Gibt es eine Konferenz, dann muß man das Problem so komprimieren, daß man es ihm innerhalb von 20 Sekunden gut erklären. In den 20 Sekunden muß man das rüberbringen was wichtig ist. Genauso muß man es aber auch dem Anwender verkaufen. Er wird sich nicht den Linkblock durchlesen. Das macht vielleicht einer von hundert. Wenn man ereichen will, daß ein ONU das kapiert und sich dafür begeistert, dann muß man ihm in einem kurzen Beitrag überzeigen und die notwendigen Grundlagen beibringen. Deshalb komme ich ständig mit den eingeschränkten Rechten, denn ich bin der Meinung, daß diese Methode ihn etwas gegen Schädlinge absichert, denn in dem Modus kann kein Schädling etwas installieren. Also schon mal ein guter Grundschutz. Dann kann man ihn davon überzeugen, daß er einen anderen Browser und Email Client nimmt. Dann noch zwei, drei Tipps und der ist soweit, daß er sich nicht permanent verseucht.



Also in soweit stimmen wir schon überein. Allerdings weiß ich, daß sogar das für einige zu kompliziert ist. Deshalb gestehe ich gelegentlich einigen das Werkzeug PFW, weil ich weiß (oder hoffe), daß sie den einen oder anderen Schädling so abfangen. Und wenn mann Glück hat, dann war es das.

Popov


Diskutiere nie mit einem Irren - zuerst zieht er dich auf sein Niveau herunter und dann fehlt ihm die nötige Erfahrung! ;o)


Delphi TopTenFAQ und Sonstiges

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: