title image


Smiley Re: wenn die Argumente knapp werden.....
Siehst Du, das ist ein Punkt, den ich nicht so sehe. Bzw. anders beurteile. Ich halte die Chance, dass das passiert für zu gering. Die Gefahr, dass eine Malware die PFW manipuliert, abschiesst oder umgeht, halte ich für viel grösser.



Du widersprichst dir gerade selbst, merkst du das ?



Wie Du in diesem Bericht nachlesen kannst, sind zumindest die meisten PFW im Selbstschutz gelinde gesagt eine Katastrophe. Sie sind problemlos abschaltbar oder können konfiguriert werden. Und ich habe vor einiger Zeit auch mal einen Beispielcode gesehen, der Zone Alarm beendet. Das waren nur ein paar Zeilen Code.



Wenn eine Malware eine PFW oder Antivirentools deaktiviert oder am Start hindert, dann bekommt man das als User doch mit. Vielleicht nicht sofort, aber spätestens beim nächsten Systemstart. Denn zum einen fehlen dann die Icons im Systray, zum anderen haben manche Tols ach Startup-Grafiken (z.B. AntiVir) die ja dann auch fehlen müssen.



Und dann muss man die Frage stellen, was würde die Malware auf dem gleichen System ohne PFW anstellen ? Sie müsste nichtmal was abschießen oder deaktiveren, sondern kann sich gänzlich unbemerkt ans Werk machen.



Sorry, aber deine Gegenargumente sind leider alles andere als durchdacht.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: