title image


Smiley Re: wenn die Argumente knapp werden.....
>>Bitte sachlich bleiben, nur weil zwei leute die gleiche Meinung haben die dir nicht passt, muss man sich nicht im Ton vergreifen.<<



der begriff "sachlich" ist dir fremd, genau darum hab ich dich in vielen posts zum thema gebeten, keine abschweifungen keine ausreden etc... mit diesem background kommt mir dein wunsch etwas, sagen wir mal "plötzlich" vor





wie ich mich in einem textdokument im "ton" vergreifen kann ist anhand der vorliegenden zeilen auch in frage zu stellen. Wenn diejenige personen die gleicher Meinungen sind behauptungen aufstellen die ihnen selbst entsprungen sind dann fällt mir bei aller nüchternheit nichts anderes als bereits erwähntes ein.



>> oder wie würde es dir gefallen, wenn ich dich und die beiden herren mit dem "C" im Namen als "Meisterschüler" von Hr. K. bezeichne<<



nichtmal @popov hat es mit seinen verbalentgleisungen geschafft mich aus der Ruhe zu bringen, werde ich also wegen sowas einen Aufstand machen?



>>denn letzterer ist so ziemlich der einzige hier der fundiert argumentiert, alle anderen plappern das offensichtlich nach.<<



eine gabe von der du dir durchaus was abschauen könntest, mehr als ausweichmanöver ist bisher deinen texten nicht zu entnehmen, verbalentgleisungen meinst du besser orten zu können, naja...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: