title image


Smiley Re: XP Firewall trotz Router Firewall einschalten???
> Genaue Zahlen gibt es nicht. Und solange es ungewiss ist, kann man das nicht als Negativargument benutzen.



Umgekehrt. Solange das ungewiss ist, kann man es nicht als Positivargument benutzen.



Es geht um Sicherheit. Seriöse und professionelle Sicherheits-Leute gehen immer vom schlimmsten vorstellbaren Szenario aus. Dafür muss man aber genaue Zahlen haben, damit man eine vernünftige Einschätzung vornehmen kann. Geht das nicht, ist vom schlimmsten Szenario auszugehen, also von genau keiner Schutzwirkung.



Der Benutzer muss sich also in jedem Fall vorsichtig verhalten, egal ob eine PFW vorhanden ist oder nicht. Ergo bringt die PFW keinen Nutzen.
CU
Caleb




Wie man Fragen richtig stellt


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: