title image


Smiley Re: Keine Ahnung aber von "gequirlte Scheisse" reden?
Keine Ahnung aber von "gequirlte Scheisse" reden?



"gequirlte Scheiße"?

Ich würde mal sagen: "Voll ins Nest geschissen!"



Wohl eher nicht. Lies bitte mein Posting nochmal *genau* - Wenn dOppa Schulze /hartlöten/ als "Schweißen" bezeichnet, dan ist das gequirlte Scheisse, da beisst die Maus keinen Faden von ab, und dann ist mir auch egal, wenn Wikipedia in dem Punkt was anderes behauptete - was sie aber nicht macht.



"Beim umgangssprachlich Autogenschweißen, korrekt jedoch Gasschmelzschweißen oder auch Acetylenschweißen genannten Verfahren wird das Metall mittels offener Flamme, die bei der Verbrennung von Ethin (C2H2) und Sauerstoff (O2) entsteht, erhitzt und direkt, oder durch Zugabe von speziell legiertem Schweißdraht miteinander verbunden...."





(mode="Loriot") Ach was?! (/mode)





Daß das Schweißen "ohne Lot" unpraktisch ist oder wenig oder nur unter bestimmten



(Nitpick) Beim Schweißenm gibt es kein Lot. Lot gibt es nur beim Löten (/nitpick)



Aber diese Eigenschaft wird vom Ursprung her als kennzeichnend für das Autogenschweißen mit Acetylen und Sauerstoff verwandt.



Wer sagt das? Du?

sorry, aber das stimmt nicht.



Aber Du übernimmst Dich hier etwas.



klar. Wikipedia weiss es besser als jemand, der erstens eine Schweißerfahrene person zu Hause hat und zweitens selber lange Schweißtechnik verkauft hat - inkl. entsprechender Herstellerschulungen.

Aber sicher wir beide zusammen haben keine Ahnung und du und Wikipedia, ihr beiden habt allein Recht.



(mode="Atze") Janee -- is klar (/mode)



Volker

-- Im übrigen bin ich der Ansicht, dass TTIP verhindert werden muss"...wir sind nur die Randfigur'n.. in einem schlechten Spiel..."(aus: Klaus Lage "Monopoly")



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: