title image


Smiley Re: rätselhafte Abstürze bei Spielen
Hi,



>>"Das Gehause ist ein TechSolo Midi Tower. Wohl eher NoName. [..] Alle Lüfter sind NEU, da der PC erst 2 Wochen alt ist. Sie drehen auch alle. "



Was nicht heißt, dass dadurch genug Luftumwälzung geschieht, wenn der Lüfter zu wenig Liter/min leistet.



>>"Die Temperatur ist bereits kurz nach dem Einschalten bei 40°, verändert sich dann auch nicht mehr. Der Kühlkörper des MB ist beim anfassen mekrlich warm, fast heiss. Die Spannung der 5 bzw 12 V Leitungen stimmen."



Wieviele Laufwerke hast du im PC? Sonst noch Steckkarten?

Hast du Rundkabel für HDD und Floppy? Flachbandkabel machen eine ordentliche Luftzufuhr nahezu unmöglich.



Schau dir auch mal genau die Eloks auf dem Motherboard an. Ist da vielleicht einer ausgelaufen? (Sollbruchstelle X an der Oberfläche)



Gruß,

Torsten


Homepage: http://www.torsten-herwig.de

Sämtliche Texte sowie Links in meinen Beiträgen stellen lediglich meine persönliche Meinung dar! 

MANNdat e.V.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: