title image


Smiley Re: Fremdwährungskredite: Soll man oder soll man nicht?
Hallo,



dein Vorhaben klingt für mich theoretisch recht gut durchdacht. Ich persönlich bin z.B. nicht völlig risikoavers und würde sowas wohl auch machen, weil die Chancen etwas zu sparen doch recht hoch sind und für mich das sicherlich auch vorhandene Risiko gut aufwiegen. Der Vorteil der Endfälligkeit und des sicher ergebenden Spielraums von einigen Jahren ist m.E. durchaus großzügig.

Allerdings kann ich dir das, was du wirklich noch für deine Entscheidung brauchst auch nicht geben: nämlich eine Meinung von jemandem der damit praktische Erfahrung hat. Die fehlt mir bzgl. Eigenheimfinanzierung mittels Fremdwährungskredit...



Trotzdem einen schönen Sonntag,

tom.com
tempora mutantur et nos mutamur in illis

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: