title image


Smiley wir kommen der Sache näher...
> Die Frage welche Daten bei welchen Bedingungen in der Liste ausgegeben werden ist nur von Dir zu beantworten.

Genau :-) Was ich sehen will weiß ich ja.

Nur wie bringe ich den String in die Liste?

Ins Objekt gehört die Logik nicht (ToString()), denn ein Objekt soll sich nicht um jede Ansicht kümmern müssen, in der es irgendwann mal gezeigt werden könnte. Außerdem kann es nur ein ToString() geben.

Mir fehlt die Idee, wie ich das mit der Methode mache.



Die Methode zu schreiben ist ja auch nicht das Problem. Nur schreiben alleine reicht halt nicht, die ruft keiner auf nur weil sie da ist. Ich muss die Liste irgendwie dazu überreden, diese Methode aufzurufen und dann das Ergebnis dazu auch anzuzeigen.

In Delphi hat man halt getrennt den anzuzeigenden String und das zugehörige Objekt eingetragen und das war's dann. Mit den DataBindings und allem drumherum komme ich noch nicht zurecht, ist meiner Meinung nach auch recht aufwendig für den Alltagsgebrauch. Jedenfalls blick ich noch nicht durch, ich bin auf diesem Gebiet Neuling.



Also wenn du mir einen Hinweis geben könntest, wie das mit der Methode gemeint ist...



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: