title image


Smiley Re: Ordnerfreigabe unter W2K
also ich mag eigentlich keine Blockierung der Vererbung. lieber setze ich einzelne Berechtigung ohne Vererbung oder ähnliches. Also typische Anwendung:



"oben" bekommen Admins Vollzugriff, was vererbt wird

"unten" bekommt dann ein einzelner User sein CHANGE "hinzugefügt"



(falls Bedarf ist, z.B. "oben" dann noch User=Read ohne Vererbung)

Q: Wen interessiert eigentlich die Rechnerausstattung der Teilnehmer in der Microsite?
Besucher auf cooljams Beiträgen (seit 12.12.03):http://www.counter-service.de

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: