title image


Smiley Re: Planung einer Sat-Anlage
Hallo,



also der Weg sollte bei deinem Vorhaben Spiegel -> Multischalter -> Sat-Dosen -> Receiver sein.

Fast alle Multischalter haben auch einen terrestischen Eingang für eine Antenne, welche mit an den Spiegel-Halter oder unters Dach kommt.

Du setzt einfach im jeweiligen Zimmer eine Sat-Dose, den Sat-Receiver an den F-Stecker Anschluss und den AV-Receiver an den Ant. Anschluss der Dose wie jetzt auch.

Damit empfängst Du die örtlichen Sender. Zum Empfang der Sat-Radiosender brauch es natürlich einen eigenen Sat-Receiver bzw. Du hast ja warscheinlich eh den Fernsehton am AV-Receiver, denn schaltest Du halt die Radiosender am Sat-Receiver vom TV.



Hier ein bischen was zum lesen -> Link



Als Tipp auch mal die neuen Fuba Spiegel anschauen, sind aehnlich gebaut wie die Kathrein, kosten jedoch weniger.



Bei Dachmontage Erdung nicht vergessen!



Gruss / best regards

Heiko

sinussi.de

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: