title image


Smiley Re: Doppelte Zufallszahlen vermeiden? Ich verstehe die Aufgabe nicht :(
Die Wahrscheinlichkeit ist immer noch gleich Verteilt.



Wenn du es aber genau nimmst dann hst du ein Problem bei

rand()%xxxx.



rand livert Zahlen von 0 bis 0x7FFF.

Damit die Veteilung genau stimmt müsstest du

Zahlen ausschließen die größer sind als das maximale

Vielfache von xxxx das in 0x7FFF passt. z.B:



max=(0x7FFF/xxxx)*xxxx;



do

{

zahl=rand();

}while(zahl>max);



n=zahl%xxxx;












Schöne Grüße Anton 

Meine Webseite



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: